Schulkonferenz

Die Schulkonferenz besteht an der Grundschule im Grünen aus 7 Mitgliedern
3 Vertretern aus der Elternschaft: Herr Friedrich, Frau Hinz, Herr Schmidt
3 Vertretern aus der Lehrerschaft: Frau Ortiz, Frau Back und Frau Weiberg
sowie der Schulleitung als Vorsitzender.
Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Die Mitglieder aus der Elternschaft werden von den Schulelternbeiräten gewählt.
Zur Wahl in die Schulkonferenz können alle Eltern kandidieren.
Sie müssen nicht Mitglied eines anderen Gremiums sein. Allerdings benötigen Sie eine Wählbarkeitsbescheinigung. (Elternbeiräte brauchen diese Bescheinigung nicht). Diese erhalten Sie bei mir oder im Sekretariat als Vordruck zum Ausfüllen.
Die Schulkonferenz entscheidet u. a. über:
• Das Schulprogramm
• Grundsätze für Einrichtung und Umfang freiwilliger Unterrichts- und Betreuungsangebote
• Grundsätze für Hausaufgaben und Klassenarbeiten
• Grundsätze für die Mitarbeit von Eltern/anderen Personen im Unterricht/bei Schulveranstaltungen
• Grundsätze für die Zusammenarbeit mit anderen Schulen/außerschulischen Einrichtungen
• den schuleigenen Haushalt (Budgetierung)
• Schulordnung

Sie ist ferner vor vielen wichtigen Entscheidungen anzuhören.

Wenn nichts Besonderes anliegt, tagt die SK zweimal im Jahr abends.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen